Bayerisches Unternehmer*innenLab

Perspektiven erkennen, Chancen nutzen.

Mit dem Bayerischen Unternehmer*innenLab möchen wir kleine und mittelständische Unternehmen und Unternehmer*innen unterstützen, Wege aus der Krise heraus zu finden und sich bietende Chancen und Perspektiven zu nutzen.

Hintergrund

Die Corona-Krise hat viele Unternehmen in eine Situation gebracht, die vor wenigen Wochen noch unvorstellbar war. Hier möchte das Unternehmer*innenLab bayerischen Unternehmen zur Seite stehen und ein Netzwerk aufbauen, um gemeinsam Wege aus der Krise zu entwickeln.

Unternehmer*innenLab

Das Unternehmer*innenLab ist ein Netzwerk gleichgesinnter Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich gegenseitig "beraten", durch Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung bei der Entwicklung von Ideen und Lösungsansätzen unterstützen und  gemeinsam Perspektiven entwickeln.

Rahmenbedingungen

Erfahrene Moderatoren und Coaches sorgen für den Vertrauensschutz und organisieren den Austausch - ergänzt um Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Das Netzwerk ist für Unternehmen aller Branchen und Unternehmensgrößen in ganz Bayern offen und kostenfrei.

Erhalten Sie weitere Informationen zum Bayersichen Unternehmer*innenLab

Das Projekt "Bayerisches Unternehmer*innenLab" wird durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (BStMAS) gefördert und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) konfinanziert werden. Mehr Informationen unter: www.esf.bayern.de